KRAMPUS - SCHNITZER

Der Krampus ist im Brauchtum eine Schreckgestalt in Begleitung des heiligen Nikolaus. Er ist eine Gestalt des Adventsbrauchtums im Ostalpenraum, im südlichen Bayern und der Oberpfalz, in Österreich, im Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz, UngarnSlowenien, der Slowakei, in TschechienSüdtirolWelschtirol (Trentino), Teilen des außeralpinen Norditaliens und Teilen Kroatiens. Während der Nikolaus die braven Kinder beschenkt, werden die unartigen vom Krampus bestraft.

Die Gestalt des Krampus stammt ursprünglich – wie auch viele andere dämonische Gestalten des Alpenraumes – aus der vorchristlichen Zeit und hat die diese überstanden und lebt weiter. 

Ich lebe diesen Brauch mit Leidenschaft  weiter und werde durch meine Kunststücke meinen Beitrag am Erhalt der dämonischen Tradition leisten! 

Bild: Ich persönlich mit einer von mir geschnitzten Maske anlässlich dem Fastnachtsumzug in Willisau 2018!